Kröte, Frosch & Co.

Etwa zwanzig Personen waren am 08. September 2017 der Einladung der BUND Ortsgruppe Schneverdingen zu einem Vortrag über Amphibien in den „Alten Krug“ gefolgt. Dort nahm der Landschaftsarchitekt Dirk  Mertens, beim VNP für die Offenlandpflege zuständig, alle Interessierten mit in die spannende Welt der heimischen Amphibien.

Grasfrosch (Foto: Dirk Mertens)

Grasfrosch (Foto: Dirk Mertens)

Wie kann man die unterschiedlichen Arten unterscheiden? Welche Lebensräume benötigen sie? Warum wandern sie im Frühjahr und zu anderen Zeiten? Warum machen sich Naturschützer*innen alljährlich die Mühe, Krötenzäune aufzustellen? Diese und weitere Fragen der Teilnehmenden beantwortete Herr Mertens in seinem spannenden Vortrag und verdeutlichte vieles mit eindrucksvollen Fotos.

Herzlichen Dank an Dirk Mertens!