Kartoffelvielfalt auf dem Schneverdinger Wochenmarkt

Große Nachfrage nach und Gesprächsbedarf nicht nur über Kartoffeln herrschte Gründonnerstag ( 18.04.2019 ) am Stand des BUND auf dem Wochenmarkt in Schneverdingen. Der BUND hatte wieder zehn verschiedene Sorten Kartoffeln für Hobbygärtner*innen im Angebot – längliche und ovale, gelbe, rosa, lila, fest- und mehligkochende. Außerdem gab es Buchweizensamen und zahlreiche Informationen, z. B. zur Besenheide, der Blume des Jahres 2019. 

Große Nachfrage am Kartoffelstand
Große Nachfrage am Kartoffelstand

Bei herrlichem Sonnenschein nahmen sich viele Besucher*innen Zeit, um Informationen auszutauschen oder über Erfahrungen zu berichten. Am Ende blieb von ursprünglich 70 kg nur noch eine Hand voll Kartoffeln übrig. Nicht nur für die Veranstaltenden ist klar, dass diese Aktion auch im kommenden Jahr wieder stattfinden muss.