Kartoffelstand am Gründonnerstag

29.03.2018: Trotz Schietwetter war unser mittlerweile schon traditioneller Kartoffelstand am Gründonnerstag wieder ein Erfolg und es blieb kaum etwas übrig von den 40 kg Setzkartoffeln 10 verschiedener Sorten alter und neuer Kartoffelvielfalt. Buchweizen und kleine Mengen heimischer Wildblumensaat und Infos zum Schutz von Insekten u.a. wurden gern genommen und wir BUNDler*innen mit interessanten Gesprächen belohnt.

Der Rest von 40 Kilo Saatkartoffeln... (Foto: UZ)

Der Rest von 40 Kilo Saatkartoffeln… (Foto: UZ)

Gern wieder im nächsten Jahr!