Gemeinsame Erklärung gegen SuedLink


Dezentral läuft´s besser – für Bürger, Energiewende und Naturschutz!

Mit dezentraler, flexibler Energienutzung auch in Bürgerhand den Stromnetzausbau minimieren.

Gemeinsame Erklärung vom 23.11.2016 gegen SuedLink vom

  • Landesverband Niedersachsen des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.
  • Bundesverband der Bürgerinitiativen

Hier gelangen Sie zum Text der Pressemitteilung: 2016-11-23_pm_dezentrale-energiewende-niedersachsen

 

Die Unterzeichner vereinbaren eine Zusammenarbeit, um z.B. durch gemeinsame Fachveranstaltungen Beiträge zur Entwicklung und Umsetzung eines Gesamt-Energieentwicklungsplans zu erstellen, mit u.a. den Themenbereichen Strom- und Wärmeeinsparung, Kraft-Wärme-Kopplung, natur- und umweltverträglicher Ausbau der Windenergie unter Einbeziehung regionaler Interessen, Speichertechniken / Power-to-Gas etc.

Siehe zum Thema die Stellungnahmen des BUND und der BBgS zum Stromnetzausbau: www.bund.net/stromnetze http://bundesverband-gegen-suedlink.de  und natürlich unsere Pressemitteilung: 2016-11-23_pm_dezentrale-energiewende-niedersachsen