Kartoffelvielfalt

Über die Vielfalt der Kulturpflanzen

Adretta, Heiderot, Violetta & Co. Weltweit gibt es 30.000 essbare Pflanzen, etwa 7.000 davon werden angebaut oder gesammelt, aber nur 30 stellen heute 95% unserer Grundnahrung dar, so zum Beispiel Mais, Weizen, Kartoffeln, Reis,...

Kompost (Foto: UZ)

Kompostierung

Die Mischung macht´s und der Platz muss stimmen Wer im eigenen Garten kompostiert, für den ergeben sich viele Vorteile. Da ist nicht nur das Ergebnis eines guten Bodenverbesserers und die Ersparnis bei den Müllgebühren...

Frei Fahrt fürs Fahrrad!

Dezember: Auf ein Neues

Gute Vorsätze für 2017   Wer kennt sie nicht, die guten Vorsätze, die viele von uns am Ende des Jahres bewegen? Oft kreisen sie um Themen wie Rauchentwöhnung, Abnehmen, Wohnung entrümpeln, vielleicht auch häufiger-Freunde-besuchen...

Bisphenol begleitet uns durch unser Leben. (Foto: BK)

November: Bei Einkauf Hormone

Was Kassenbons noch hergeben   Mit Beginn der Vorweihnachtszeit halten wir sie besonders oft in der Hand: Kassenbons. Von der Hand wandern sie in der Regel in den Restmüll oder ins Altpapier. Den wenigsten...

Das Silberfischchen hat eine unverkennbare Gestalt. (Foto: Christian Fischer, Wikipedia)

Oktober: Kleine Fische, große Aufregung?

Was Silberfischchen im Haus wirklich bedeuten Wenn nachts kleine graue Gestalten über die Fliesen huschen und bei Helligkeit in der nächsten Ritze verschwinden, haben Sie mitnichten Gespenster gesehen, sondern vermutlich Silberfischchen, auch Silberfische genannt....

Gossen haben ausschließlich die Funktion der Wasserableitung. Wachsen sie zu, fließt das Wasser bei Regen mitunter in eine andere Richtung. (Foto: BK)

September: Saures für unerwünschte Pflanzen

Essig als Pflanzenschutzmittel Für die einen ist es „Beikraut“, andere nennen es „Wildkraut“, die meisten titulieren es als „Unkraut“. Gemeint sind die Pflanzen, die zumindest an manchen Stellen als unerwünscht, störend, oder wenigstens ohne...

Juli: Warum in die Ferne schweifen

Der Tipp zur Urlaubszeit: Mit dem Fahrrad von der Schneverdinger Eine-Welt-Kirche zum Wümmeberg   Kennen Sie das „Apothekerschränkchen der Natur“? Wissen Sie, wo in Schneverdingen der Beinbrech zu finden ist, und an welcher Stelle...

Deutscher Grillalltag (Foto: BK)

Juni: Grillzeit

Es geht auch umweltfreundlicher Längst hat sich bei uns eine jahreszeiten- und anlassunabhängige Grillkultur entwickelt. „Wintergrillen“ liegt voll im Trend, und kaum steigt das Thermometer über 15 Grad ziehen allenthalben Grillschwaden durch die Lüfte....

Ohne Schnittmaßnahmen wird der Platz im Garten oft zu eng. Der Zeitpunkt will jedoch wohl gewählt sein. (Foto: BK)

Brutpflege vom Feinsten

Kein Rückschnitt von Baum und Strauch zur Brutzeit   Ein vertrautes Bild landauf landab: elektro- oder benzinbetriebene Heckenscheren rattern an großen und kleinen Hecken entlang. Wohlgemerkt, nicht im Herbst oder Winter, sondern meist im...

Foto: A. Jerzewski, Loki Schmidt Stiftung

Die Erste des Frühlings – Die Echte Schlüsselblume

Der Volksmund hat der Pflanze zahlreiche Namen gegeben. Himmelsschlüssel, Wiesenschlüsselblume, Wiesenprimel, Duftende Schlüsselblume, Arzneiprimel sind nur einige wenige Beispiele. Die Rede ist von der Echten Schlüsselblume, mit wissenschaftlichem Namen Primula veris. Die Schlüsselblume spricht...

Stieglitz (Foto: NABU, Peter_Kuehn)

Stieglitz – Vogel des Jahres 2016

„Wie oft erfreuen sie an grauem Wintertag den einsamen Wanderer, wenn sie dicht neben ihm von einer Distel auffliegen, die einzigen lebenden Wesen in weithin öder Flur. Ein Glück für die Stieglitze, daß von...

Was blüht denn da? Die Hasel

Ein Himmel voller Kätzchen Der Winter hat sich noch nicht verabschiedet, trotzdem blüht es nicht nur in den Gewächshäusern sondern auch in der Natur bereits mächtig. Es ist ein Gehölz, das mit seinen Blüten...